Kopfschmerz- und Migränetherapie

(Dagmar Langeneck)

Sie stecken auch in der Kopfschmerz- und Migränefalle?

Sie brauchen ständig Medikamente und davon immer mehr?

Kopfschmerzen oder Migräne bestimmen Ihr Leben und nicht Sie selbst?

Sie haben Angst vor dem nächsten Kopfschmerz- oder Migräneanfall?

Sie wollen weg von den Medikamenten?

Sie wollen endlich die Ursache für Ihren Kopfschmerz/ Ihre Migräne herausfinden?

 

Mögliche Auslöser für Kopfschmerz oder Migräne sind:
- Zähne
- Brillen
- Belastungsfehlhaltungen
- Medikamente
- Belastungen aus der Umwelt
- Organfunktionsstörungen
- Beckenfehlstellungen
- alte Verletzungen und Schleudertraumen
- Psyche
- Ernährungsbelastungen
- Körperfaszien im Ungleichgewicht
- Fußfehlstellungen
- Fußnageldeformierungen
 - Hormonelle Veränderungen

 
 Seit 33 Jahren habe ich mich seit meiner Ausbildung um diese Thematik gekümmert. Auf der Entzugsstation sind mir diese Pateinten erstmals begegnet und ich war zutiefst betroffen, wie unbewusst diese Pateinten in die Medikamentenabhängigkeit durch Kopfschmerzen, oder Migräne geraten waren.

Nun kenne ich alle Facetten dieser Kopf- oder Migräneschmerzen.
 
 Ich kann Ihnen durch die Behandlungsmethoden der Kairos- Methode anbieten, die Ursachen für Ihre Schmerzen herauszufinden und biete Ihnen zeitgemäße Lösungen.

 Sobald der Betroffene seinen Störherd erkennen kann, ihn verändern kann, die Konsequenzen daraus ziehen kann, ist eine Verbesserung des Schmerzzustandes und häufig auch die Heilung und Eliminierung des Problems nur noch ein kleiner Schritt.

Vereinbaren sie einen Termin mit mir, vor allem, wenn Sie stark in Beruf und Familie sein müssen und dafür einen klaren Kopf brauchen!
 
 
Wenn es schnell gut werden soll !

Dagmar Langeneck

 

Für Schulterprobleme ,

die über die Kairos Methode behandelt werden, steht Ihnen als Experte Herr Sven Widmaier zur Verfügung.

Kennen Sie das auch? Die Schulter tut weh, der Arm geht nicht mehr so richtig nach oben und Sie bewältigen

den Alltag und auch den Sport nicht mehr? Auch Schmerzmittel helfen nicht wirklich?

Der Grund dafür kann sehr viele Ursachen haben. Von Organstörungen,
über Zahnprobleme, Überlastungen, Probleme mit den Augen oder der Brille, alte
Sportverletzungen, einseitige Belastungen, und, und ,und..........

Ziel für mich ist, die wahre Ursache herauszufinden. Und genau da greift die Kairos-Methode!

Mit dem kybernetischen Muskeltest findet man sehr schnell die wahre Ursache heraus.

Da ist für Sie die erste Entlastung, zu wissen, warum es weh tut. Danach gilt es für mich,

Ihnen einen individuellen Lösungsplan zu erarbeiten, den Sie aktiv durchführen können, um dann

mit Ihrer Eigeninitiative, nachhaltige Ergebnisse zu erzielen.

Nur wenn die Ursache für den Schmerz gefunden ist, können gezielte Lösungswege Sie weiterbringen.

Partnerschaftlich und mit Ihrer Motivation kann eine nachhaltige Verbesserung, bzw. Linderung erfolgen.

Sie verstehen, weshalb ich Ihnen als Schulterspezialist zur Verfügung stehe?

Sie sollen Ihr Leben wieder schultern können!

Sven Widmaier